Die Lohner Lea hat nun Serienreife erlangt, der Startschuss für die Produktion in der Lohner-Manufaktur in Linz ist erfolgt. Am Donnerstag, 08. Oktober ist es so weit: Andreas Lohner präsentiert seinen neuen Elektroroller, designed von Valentin Vodev, der die Charakteristika des legendären Lohner Rollers L125 aus den 1950er-Jahren mit viel Feinsinn aufgegriffen und entsprechend neu interpretiert hat.

Der – nach dem Stroler, dem ersten zweisitzigen Crossover E-Bike – zweite Wurf aus dem Hause Lohner wurde rund um die Anforderungen der Elektromobilität konstruiert und designed. Die Lea ist elegant und von unverwechselbarem Design, im Fahrverhalten ruhig, sicher und lautlos. Konzipiert und konstriuiert unter der Federführung von Christian Schlatte, für den urbanen Menschen, der das Cruisen im Stadtverkehr auch richtig genießen möchte.

Andreas Lohner freut sich, Ihnen die Lea am Donnerstag, den 8. Oktober 2015 von 17.00 bis 20:00 Uhr im Lohner Pop up Store, 1010 Wien, Neuer Markt 8, präsentieren zu können.

The legend. It’s back.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − achtzehn =